Geschichte

Nur wer Traditionen pflegt, kann zum Meister werden

Die Salamierzeugung ist die Königsdisziplin in der Wurstherstellung. Die Besinnung zum Handwerk und zur Tradition sowie das Bewusstsein für die Natur und ihre Schätze, aber auch das kompromisslose Streben nach höchster Qualität zeichnen die Salamimeister von Stastnik aus.

Jede Salami ein Meisterstück

Das Traditionsunternehmen Stastnik wurde 1898 als Familienbetrieb gegründet, seit 1998 ist es wertvoller Teil der Radatz Familie. Gemeinsam wird am Erfolg der Salamispezialitäten gearbeitet.

 

Meilensteine

2007
entwickelte Stastnik das Picknick Stangerl – eine „hüllenlose“ Rohwurst, die in einem vollkommen neuen Verfahren gefertigt wird.

2010
kreierten die Salamimeister von Stastnik mit der Weinviertler Salami das Genuss-Regionsprodukt vom Weinviertler Schwein.

2018
wurde wieder ein Meisterstück geschaffen, die Camembert Salami - eine Salami die nach Camembert schmeckt. Innen luftgetrocknete Salami, die acht Wochen lang reifen durfte, umhüllt vom würzigen Geschmack des Camemberts.